Sinn Spezialuhren GmbH ●
Wilhelm-Fay-Straße 21 ●
65936 Frankfurt am Main ●
+49 (0)69-978414-200

SINN hervorragend platziert bei der Wahl zur Goldenen Unruh 2010

14.03.2010   Bereits seit 1998 ruft die Fachzeitschrift UHRENMAGAZIN in Kooperation mit dem Nachrichtenmagazin Focus und der Online-Plattform Focus online seine Leser anläßlich der Verleihung der Goldene Unruh zur Stimmabgabe auf. Bei dieser Wahl der besten Uhren der Welt konnte SINN Spezialuhren zu Frankfurt am Main gleich in 2 Kategorien den 1. Platz, sowie in einer weiteren Kategorie den 2. Platz belegen.

In der Flugwerft Schleißheim wurde der Uhrenpreis verliehen.

Die Oscars der Uhrenbranche
Mehr als 10.000 Leser stimmten diesmal über 50 Uhren ab, eingeteilt in fünf Preisklassen. Das Teilnehmerfeld liest sich wie das Wer-ist-wer der nationalen und internationalen Branche. Zur Wahl standen neben SINN so bekannte Marken wie Glashütte Original, Breitling, IWC oder A. Lange & Söhne. Nicht von ungefähr nennen Branchenkenner und Uhrenliebhaber diese Auszeichnung den Oscar der Uhrenbranche. Innerhalb dieser hochkarätigen Konkurrenz besitzt SINN bei der Leserschaft ganz offensichtlich ein sehr gutes Image. Für uns sind die tollen Platzierungen ein Beleg dafür, dass viele Uhrenkenner unsere Innovationsstärke schätzen und diese technische Ausrichtung auch bei den klassischen Meisterwerken aus unserem Hause honorieren, kommentiert Lothar Schmidt, Inhaber von SINN Spezialuhren. Dieses positive Ergebnis ist eine Bestätigung der kontinuierlich guten Arbeit. Denn bereits 2009, 2008, 2006, 2005, 2002, 2001 und 1998 konnte SINN vordere Plätze belegen.

Modell 900 FLIEGER. Sieger Kategorie A bis 2 500 Euro

Modell 6100 Roségold. Sieger Kategorie C bis 10 000 Euro

Eine Übersicht aller Kategorien finden Sie hier: 'PDF DIE SIEGER'