Sinn Spezialuhren GmbH ●
Wilhelm-Fay-Straße 21 ●
65936 Frankfurt am Main ●
+49 (0)69-978414-200

Kundeninformationen

1. Bestellablauf, Vertragsschluss
2. Widerrufsrecht für Verbraucher für den Kauf von Waren (Uhren, Zubehör u.a.)
3. Widerrufsrecht für Verbraucher für Dienstleistungen (Revision, Reparatur, Umrüstung oder Aufarbeitung u.a. )
4. Muster-Widerrufsformular für Verbraucher
5. Zahlung
6. Lieferung, Versandkosten, Steuern und Zölle
7. Kundenservice, Reparaturen
8. Garantien
9. Hinweis nach Batteriegesetz
10. Außergerichtliche Streitschlichtung / Online-Plattform (OS-Plattform)


1. Bestellablauf, Vertragsschluss

Sie können bei uns
im Online-Shop,
per E-Mail,
– per Fax,
– per Brief,
– per Telefon
– oder mit dem im Katalog beiliegenden Bestellformular per Fax oder Briefpost
bestellen. Gerne begrüßen wir Sie dazu auch zu den angegebenen Geschäftszeiten in unseren Verkaufsräumen. Unsere Angebote und Artikelpräsentationen stellen kein bindendes Angebot dar. Erst Ihre Bestellung ist ein bindendes Angebot nach § 145 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), welches wir annehmen können. Bei Annahme Ihrer Bestellung durch uns erhalten Sie innerhalb von 1 Woche nach Versendung Ihrer Bestellung an uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail, Fax oder Brief, mit der der Vertrag zustande kommt.

Bei der Bestellung in unserem Online-Shop können Sie Produkte durch Anklicken des Produktbildes genauer ansehen und durch Anklicken des Links „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Links „Warenkorb“ ansehen. Die Produkte können Sie durch Anklicken der Links „Artikel entfernen“ oder „Bearbeiten“ wieder aus dem Warenkorb entfernen oder ändern. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie in der Seite „Warenkorb“ auf den Button [Zur Kasse gehen]. Im Verlauf des weiteren Bestellvorgangs geben Sie Ihre Bestell- und Lieferdaten ein und wählen die gewünschte Zahlungsart. Im letzten Schritt erhalten Sie unter „Bestellübersicht“ nochmals eine Übersicht über Ihre Bestelldaten und können alle Angaben überprüfen und unter „Artikel bearbeiten“ oder „korrigieren“ löschen oder ändern. Eingabefehler können Sie auch dadurch berichtigen, dass Sie im Browser rückwärts navigieren oder den Bestellvorgang abbrechen und von vorn beginnen. Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie auf den Button [Kaufen] drücken. Damit versenden Sie die Bestellung an uns.

Wenn Sie uns für eine Revision, Reparatur, Umrüstung oder Aufarbeitung Ihrer Sinn-Uhr beauftragen möchten, können Sie diese dazu persönlich im Kundendienst unseres Hauses in Frankfurt am Main abgeben. Wenn Sie uns Ihre Sinn-Uhr zusenden möchten, füllen Sie dazu unser Auftragsformular im Internet unter http://www.sinn.de/de/Kundendienst aus und drucken dieses aus. Senden Sie uns das unterzeichnete Auftragsformular zusammen mit Ihrer Sinn-Uhr zu. Nach Eingang Ihrer Sinn-Uhr bei uns erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Nach Überprüfung senden wir Ihnen einen Kostenvoranschlag zu. Diesen können Sie per E-Mail, Fax, Brief oder telefonisch bestätigen oder ablehnen. Mit Eingang Ihrer Kostenfreigabe bei uns kommt der Dienstleistungsvertrag verbindlich zustande. Hierzu erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist wird die Uhr unserer Werkstatt zugeteilt und mit der Serviceleistung begonnen. Sie können jedoch auch im Auftragsformular erklären, dass wir vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist mit der Serviceleistung beginnen sollen.

Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung und anschließend eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die AGB vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken.


2. Widerrufsrecht für Verbraucher für den Kauf von Waren (Uhren, Zubehör u.a.)

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher im Fernabsatz beim Kauf von Waren:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sinn Spezialuhren GmbH, Wilhelm-Fay-Straße 21, 65936 Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0)69 978414-0, Telefax: +49 (0)69 978414-201, E-Mail: info@sinn.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. E-Mail, Telefax oder ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


3. Widerrufsrecht für Verbraucher für Dienstleistungen (Revision, Reparatur, Umrüstung oder Aufarbeitung u.a. )

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher im Fernabsatz bei der Beauftragung von Dienstleistungen:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sinn Spezialuhren GmbH, Wilhelm-Fay-Straße 21, 65936 Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0)69 978414-0, Telefax: +49 (0)69 978414-201, E-Mail: info@sinn.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. E-Mail, Telefax oder ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.


4. Muster-Widerrufsformular für Verbraucher

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Wahlweise können Sie auch den folgenden Text nutzen.)

An
Sinn Spezialuhren GmbH
Wilhelm-Fay-Straße 21
65936 Frankfurt am Main

Telefax: +49 (0)69 978414-201
E-Mail: info@sinn.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


5. Zahlung

Bei Bestellungen über unseren Onlineshop können Sie bequem zahlen
– per Vorkasse durch Vorab-Überweisung,
– per Paypal
– oder per Kreditkarte (AmEx, Visa, Mastercard).

Bei Bestellungen in unseren Verkaufsräumen oder über andere Fernkommunikationsmittel als dem Onlineshop akzeptieren wir
– Barzahlungen,
– Zahlungen per EC-Karte,
– Kreditkarte (AmEx, Visa, Mastercard).

Haben Sie eine unserer Serviceleistungen (Revision, Reparatur, Umrüstung oder Aufarbeitung u.a.) in Auftrag gegeben, bieten wir auch Zahlung auf Rechnung an. Die Rechnung liegt Ihrem Paket bei der Rücksendung oder Abholung bei. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen an uns zu überweisen.


6. Lieferung, Versandkosten, Steuern und Zölle

Wir liefern weltweit. Neuuhrenlieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen versandkostenfrei. Für Ersatzteile und Zubehör berechnen wir Versandkosten in Höhe von 3,50 EUR und für die Rücksendung von Reparaturen 12,50 EUR innerhalb Deutschlands. Die Versandkosten bei Neuuhren- und Reparaturlieferungen in die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union betragen 50,00 Euro, für Ersatzteile und Zubehör berechnen wir 25,- EUR Versandkosten. Für die Rücksendung von Reparaturen nach USA und Kanada betragen die Versandkosten 95,00 EUR. Für Sendungen in alle anderen Länder berechnen wir generell 120,00 EUR.

Bei Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) wird die deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % berechnet. Lieferungen außerhalb der EU werden MwSt.-frei versendet. Bei Lieferungen außerhalb der EU fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.


7. Kundenservice, Reparaturen

Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Sie erreichen unseren Kundendienst zu unseren angegebenen Öffnungszeiten per E-Mail an kundendienst@sinn.de oder per Telefon unter +49 (0)69 978414-400.

Für Service- und Reparaturaufträge, die nicht im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung erteilt werden, wird ein entsprechender Kostenvoranschlag übermittelt und die Zustimmung des Kunden zur Durchführung der angebotenen Leistung eingeholt. Die Vergütung für die Erstellung des Kostenvoranschlags beläuft sich auf 20,00 EUR inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich der Versandkosten. Dieser Betrag wird im Falle der Ausführung des Auftrags zugunsten des Kunden auf den Rechnungsbetrag angerechnet.


8. Garantien

Soweit wir Garantien übernommen haben, gewähren wir diese auf Neuwaren und auf Serviceleistungen nach Maßgabe der nachfolgenden Garantiebedingungen:

Wir garantieren jedem Kunden, der eine neue Uhr bei uns erwirbt, dass diese frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist (Haltbarkeitsgarantie). Der Kunde erhält mit dem Kauf der Uhr eine entsprechende Garantiekarte. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre ab dem Kauf der Uhr, soweit in der Artikelbeschreibung und auf der Rechnung keine andere Garantiezeit angegeben ist.

Darüber hinaus gewähren wir auf alle von uns erbrachten Serviceleistungen (insbesondere Reparaturarbeiten) eine Haltbarkeitsgarantie für die erbrachten Leistungen. Die Garantie für Serviceleistungen bezieht sich ausschließlich auf die ausgeführten Arbeiten und die ausgetauschten Teile. Die Garantiezeit für Serviceleistungen beträgt zwei Jahre ab der Mitteilung der Bereitstellung oder der Rücksendung der Uhr an den Kunden.

Der Kunde hat Sinn unverzüglich nach Kenntnis über den möglichen Garantiefall zu informieren, damit Folgeschäden vermieden werden können. Sinn wird die vom Kunden übergebene Uhr nach Eingang prüfen. Sollte ein Garantiefall eintreten, werden wir die Uhr ohne Mehrkosten für den Kunden reparieren. Falls eine Reparatur nach zweimaliger Ausführung nicht erfolgreich ist, wird Sinn im Fall der Garantie von Neuwaren dem Kunden eine neue Uhr oder ein vergleichbares Uhrenmodell liefern.

Möchte der Kunde die Garantie in Anspruch nehmen, so hat er uns die Uhr nebst Kaufbeleg (Rechnung) oder Garantiekarte mit einer detaillierten Schadensbeschreibung zu übersenden. Wir tragen bei einem Garantiefall die Kosten der Einsendung und der Rücksendung sowie das Transportrisiko, sofern der Transport durch das von uns vorgegebene Transportunternehmen ausgeführt wird. Andernfalls trägt der Kunde die Kosten der Einsendung und der Rücksendung sowie das Transportrisiko. Anfallende Kosten für Zölle, Einfuhrabgaben und sonstige Gebühren, die bei der Rücksendung der Uhr im Empfängerland anfallen, sind vom Empfänger zu tragen.

Von der Garantie auf Neuwaren und Serviceleistungen ausgenommen sind:
– Schäden, die durch einen unsachgemäßen Gebrauch der Uhr verursacht wurden, insbesondere Schäden durch Schlag- oder Stoßeinwirkung.
– Schäden durch unsachgemäße Reparaturen, die nicht von Sinn vorgenommen wurden.
– gewöhnliche Verschleißerscheinungen, insbesondere an Armbändern und Uhrengehäusen.
– der Verlust der Wasserdichtheit bei wasserdichten Uhren nach Ablauf von 24 Monaten ab Kaufdatum.
– Reparaturleistungen im Rahmen der Garantie und der gesetzlichen Gewährleistung sowie Reparaturleistungen aus Kulanz.

Von der Garantie auf Serviceleistungen zusätzlich ausgenommen sind:
– ältere Uhren, die nicht mehr vollständig in ihrer Funktion wiederherstellbar sind.

Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden werden durch diese Garantie nicht berührt.


9. Hinweis nach Batteriegesetz

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batteriegesetz verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Sie sind gesetzlich verpflichtet, alte Batterien und Akkus nach Gebrauch zurückzugeben. Als Endverbraucher können Sie Altbatterien und Akkus aus unserem Sortiment auch in unseren Verkaufsräumen unentgeltlich zurückgeben oder an uns zurückschicken. Sie können die alten Akkus und Batterien auch in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort zurückgeben. Bitte beachten Sie, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Darauf weist Sie die Grafik einer durchgekreuzten Mülltonne auf den Batterien und Akkus hin.

Denn: Die unsachgemäße Entsorgung von Batterien und Akkus kann wegen der in den Batterien enthaltenen Stoffe schädliche Auswirkungen auf die Umwelt und auf die menschliche Gesundheit haben. Aus diesem Grunde ist die getrennte Sammlung Verwertung von Altbatterien für Umwelt und Gesundheit von besonderer Bedeutung.

Batterien und Akkus sind außerdem mit dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes, den sie enthalten, gekennzeichnet. Dabei sind Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, mit den chemischen Zeichen der Metalle (z.B. „Cd“ für Cadmium, „Pb“ für Blei, „Hg“ für Quecksilber) gekennzeichnet.


10. Außergerichtliche Streitschlichtung / Online-Plattform (OS-Plattform)

Als Onlinehändler sind wir (info@sinn.de) verpflichtet, Sie auf die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Diese ist über die folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.